Dorn / Breuß

Die Dorn Methode wurde von dem Allgäuer Landwirt Dieter Dorn entdeckt.

Diese Therapiemethode beschäftigt sich mit dem Bewegungsapparat unseres Körpers, hauptsächlich mit der Rückenmuskulatur, der Hüfte und den unteren Extremitäten. Davon ausgehend, dass aus der Wirbelsäule Nervenbahnen zur Steuerung einzelner Körperfunktionen austreten und bei einer Fehlstellung der Wirbelsäule Beeinträchtigungen bestimmter Körperfunktionen die Folge sind, soll bei dieser Therapie nach Meinung der Anwender eine Fehlhaltung korrigiert werden können.

Die Breuß-Massage geht auf den Österreicher Rudolf Breuß zurück.

Diese Massagemethode wird oft mit der Dorn-Methode kombiniert, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

 

dorn

 

Die Dorn / Breuß Methode ist eine von Nichtärzten entwickelte naturheilkundliche Therapieform, für die keine validen Studien zur Wirkung und Wirksamkeit bekannt sind.